Unsere Philosophie

In unserer Arztpraxis betrachten wir Sie als Menschen ganzheitlich. Nur so ist es möglich, die wahren Ursachen für Ihre Beschwerden zu erkennen. Denn diese sind oft so unterschiedlich wie die Menschen selbst. Viele unserer Patienten kommen zu uns, weil ihnen die reine Schulmedizin nicht weiterhelfen konnte oder weil sie sich eine schonendere und nachhaltigere Therapie wünschen als es eine konservative Behandlung zu leisten vermag.

Immer mehr Menschen vertrauen so auf alternative Heilmethoden. Die Wirksamkeit von Akupunktur zum Beispiel ist inzwischen selbst unter Medizinern weithin anerkannt. Doch warum sollten Sie sich für eine Seite entscheiden?

Wir verbinden die Erfahrungen aus über 2000 Jahren Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) mit dem aktuellen Wissensstand in der Allgemeinmedizin. Sie erhalten so in unserer Praxis neben unserem Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich der TCM auch die schulmedizinische Versorgung, die Sie brauchen. Egal, ob es um Ihre regelmäßig benötigten Medikamente oder einen Gesundheits-Check-up geht. Ihr Arzt, Herr Patrick Ruhnke, berät individuell mit Ihnen, welche Therapieform im Einzelfall sinnvoll ist. Nach Bedarf können so zunächst organische Ursachen ausgeschlossen werden oder Behandlungsmethoden der TCM und der Schulmedizin kombiniert werden.

Herr Ruhnke ist seit 2010 niedergelassen als Allgemeinmediziner und Spezialist für Traditionelle Chinesische Medizin. Als Referent und seit 2019 auch als Ausbildungsleiter bei der Deutschen Akademie für Akupunktur ist Herr Ruhnke immer auf dem neusten Stand, was den modernen Einsatz der TCM und die wissenschaftliche Erforschung der Akupunktur anbelangt. Tägliche Meditation und Achtsamkeitstraining sind ihm wichtig, um stets für seine Patienten im Augenblick präsent zu sein. Denn im Zentrum seiner Arbeit steht für ihn die Begegnung mit dem Patienten auf einer menschlichen Ebene.